Grifflose Küchen

Reduktion auf das Wesentliche

Raffiniert anders: Je nach Hersteller werden an den Ober- oder Unterkanten der Türen und Auszüge unauffällige Mulden integriert, oder die Kanten der Fronten werden speziell ausgeformt. Der Vorteil: Der Zugriff läuft über die gesamte Breite; dies bedeutet, dass man die Möbel aus jeder Standposition heraus öffnen kann. Auch die Pflege und Reinigung der wertvollen Oberflächen funktioniert problemlos: Wo nichts vorsteht oder die Fronten unterbricht, wird alles mit nur einem Wisch sauber. Ein weiterer Vorteil: Wenn keine Griffe oder Stangen im Weg sind, wird man sich auch nicht daran stoßen oder verletzen. Und auch in optischer Hinsicht sind grifflose Küchen eine tolle Option. Hochschränke mit integrierten Geräten nehmen ihre Wuchtigkeit zurück und erscheinen eher wie eine interessante Form der Wandverkleidung. Und der Übergang zum Wohnbereich wird mit den eleganten, glatten Fronten noch fließender.

Akzente setzen

Die Küchen von heute sind Lebenswelt, Kochwerkstatt, Kinderzimmer und Salon gleichzeitig. Daher lautet das Motto: Konzentration auf das Wesentliche – geradlinig und großflächig – für einen Stil, der sinnliche Lebensfreude zulässt und das Kochen zum Vergnügen macht. Die edlen Flächen in hochwertigen Ausführungen machen auch als Wohnmöbel eine gute Figur – für einen schnörkellosen Lifestyle mit ruhiger Linienführung und einer deutlichen Betonung der Horizontalen. Die einheitliche Frontgestaltung sorgt für ein harmonisches Gesamtbild und unterstützt damit die angenehme Raumwirkung. Eine moderne Interpretation schlichter Küchenarchitektur ist das Hauptmerkmal dieser Küchen. Das großflächige, lineare Design hat Trendsetter-Qualitäten. Die optisch einheitlich durchgehenden Fronten wirken ruhig und klar. Und wie immer wichtig: das Licht – aus natürlicher Quelle oder technisch raffiniert in Fronten integriert. Weiteres Gestaltungsmittel: Leistungsfähige Geräte, die so formschön sind, dass man sie keinesfalls verstecken muss.

grifflose Küchen

Grifflose Küche von Intuo

grifflose Küchen

Ausgeklinkte Unterschränke

grifflose Küchen

Elegante Optik mit gleicher Funktion

Beispiele für grifflose Küchen

INTUO

Kontrastreich. Die P 02-SC von Intuo gilt in puncto Form und Funktion als State of the Art. Dafür sorgen die Trendfarbe Lava als Strukturlack sowie das funktionelle Edelstahl-Regalsystem „Groove“ – perfekt eingesetzt in den dafür ausgeklinkten Unterschränken. Der Gutmann-Dunstabzug arbeitet leise aus der Edelstahlarbeitsplatte heraus. Die Landhausdielen in Eiche stehen im interessanten Kontrast zu den coolen Materialien.

INTUO

Puristisch. Die INTUO E04-MSR/E08-GM begeistert mit ihrer neuen Oberfläche „Core Ash“ – Kernesche mit sägerauer Struktur – besonders in Kombination zur Glasfront in Black Matt. Die Innenausstattung in Edelstahl erzeugt eine Spannung aus Natürlichkeit und puristischem Design.

emotionNOVA

Multitalent. emotionNOVA ist eine Systemküche, die kompromisslos in puncto Ästhetik und Funktionalität konzipiert wurde. Bevorraten, kochen, kühlen, spülen – was auch immer getan werden soll, diese Küche schafft dafür einen einzigartigen Rahmen. In ihrem Passepartout bietet sie eine Bühne für die vielen wechselnden Ansprüche eines langen Küchenlebens.

Next 125

Offen für Genuss. NX 500-Küchen haben zum Ziel, Qualität, Funktionalität, Ergonomie und Ästhetik im Lebensraum Küche zu vereinen. Die wandhängenden Elemente eröffnen dabei neue Gestaltungshorizonte. Umso bodenständiger zeigt sich der Kochtisch – wohl als Reminiszenz an die next-Massivholzformation. Kochtisch und Essgruppe gehen hier eine Allianz ein – gedacht, um kommunikativer Mittelpunkt der Küche zu werden.

SYSTEM ART M 4030

Offene Raumplanung. Der fließende Übergang vom Wohnraum zur Küche wird durch die Gestaltung – Theke und Kochinsel – verstärkt. Kühlgeräte und Backöfen sind in der Hochschrankzeile untergebracht.

ZEYKO Accento Vitrin

Spannungsreich. Zeyko zeigt hier eine Küche als schwebendes Element im Raum, die mit ihrer außergewöhnlichen Form und Farbe besticht. Absolute Trendfarbe hinter Glas: Rubinmetallic. Starker Kontrast: das variable Schranksystem Volare mit Schiebetüren in echtem Schiefer.

EGGERSMANN Como

Extravagant. Dieses Modell überzeugt mit einer reinweißen Kunststoff-Front – beschichtet mit Melaminharz – und mit einer umlaufenden Softkante mit farbgleichen Wangen und Arbeitsplatten. Die Oberschränke stammen aus dem Programm Vetro satinato RAL 9017. Die Rückwand des Regals ist aus drei Millimeter Blaustahl gearbeitet. Die Besonderheiten dieser Küche sind die fugenlos verarbeiteten Frontkanten sowie die „schwebende” Insel mit spezieller Stahlunterkonstruktion.

Grifflose Küchen

Kontrastreiche Küche von Intuo

Grifflose Küchen

Purisitsche Küche von Intuo

Grifflose Küchen

Multitalent von emotionNova

Grifflose Küchen

Offen für Genuß (NEXT 125)

Grifflose Küchen

Offene Raumplanung (System Art)

Grifflose Küchen

Zeyko Küche Accento Vitrin

Grifflose Küchen

Extravagant von Eggersmann



MHK Küchenspezialist

Hier finden Sie uns

Starke Partner

Martin Obereder Tischlerei, Königswiesen
Norbert Pühringer Moebelhandel, Krenstetten
Reichhart & Partner GmbH Küche.Wohnen.Tischlerei, Engerwitzdorf
Reichhart & Partner GmbH Küche Wohnen Tischlerei, Freistadt
Concept-Küchen GmbH, Linz
Uhrmann GmbH, Linz
Tischlerei Winter G.m.b.H. Möbel und Innenausbau, Waidhofen
Dorfmair GmbH raum in tex, Gaflenz
LUX GesmbH, Zwettl
Franz Gegenleitner Küche + Tischlerei, Bad Hall
Fa. Lachmayr Möbelwerkstätte GesmbH, Sattledt
Manfred Kramer GmbH Möbelstudio, Senftenberg
Karl Walter GmbH Wohn- und Küchenstudio, Absdorf
Tischlerei Bauer GmbH, Krems an der Donau
Eilmannsberger GmbH Küche Fenster Wohnen , Rohrbach
Concept-Küchen GmbH, Vorchdorf
Kurt Formanek e.U. Einrichtungsstudio, Waidhofen an der Thaya
Ing. Franz Stadlmair Möbelwerkst.-Küchenstudio, Gallspach
Günther Kreuzmayr Tischlereihandwerk & Küchenstudio, Grieskirchen
Hinke GmbH Tischlerei-Möbelhandel, Taufkirchen a.d.Trattnach