Wohlfühloase Küche

Verschmelzung von Wohn- und Kochbereich

Menschen mit ausgeprägtem Gemeinschaftsgefühl lieben helle, offene und moderne Küchen. Kein Wunder, denn Küchen sind mehr als nur Arbeitsräume. Sie fungieren als Dreh- und Angelpunkt im Familienalltag.

Die Küche von heute ist vielmehr Lebens- als Arbeitsraum, sie bildet sowohl in optischer als auch in funktionaler Hinsicht einen attraktiven Übergang zum Wohnbereich. Praktische Details in puncto Stauraum und Funktion überraschen angenehm, die Oberflächen zeigen sich freundlich und pflegeleicht. Der Premiumküchenhersteller SieMatic liefert ein eindrucksvolles Beispiel und präsentiert sein neues Planungskonzept „Floating Spaces“, das individuellen Gestaltungsspielraum jenseits bekannter Planungslösungen bietet. Hier wird nahezu die komplette Integration der Küche in die Wohnarchitektur vollzogen. Das Ziel dabei ist, fließende Übergänge der Räume und Funktionen zu kreieren und dadurch vielfältige neue Verbindungen von Kochen und Wohnen, Technik und Ästhetik zu ermöglichen.

Breites Spektrum

Eines der zentralen Elemente ist das von SieMatic neu entwickelte Paneel-System, das auf variable Weise Küche und Wohnraum zu einer Einheit verbindet. Ob in edlem Holz, mattem oder glänzendem Lack oder hochwertigem Kunststoff: Das Paneel- System ist in allen Oberflächen- Ausführungen des breiten SieMatic- Programm Spektrums erhältlich und vielfältig kombinierbar. Verschiedenste Möglichkeiten zur flexiblen Wandgestaltung bieten die passenden Paneel-Regalböden, die durch individuelle Anordnung und das Spiel mit unterschiedlichen Farben und Materialien immer wieder aufs Neue für raffinierte Akzente sorgen. Die Funktionselemente sind erhältlich in verschiedenen Stärken und Längen sowie in unterschiedlichen Materialien, die sich Ton in Ton oder kontrastierend zur Oberfläche der Paneelwand einsetzen lassen.

SieMatic SE 5005 L

Nordische Atmosphäre. Zentrales Gestaltungselement der SieMatic SE 5005 L im Farbton „Lotusweiß glänzend“ ist das Paneel-System aus Steinbuche, das auf elegante Weise die küchentypischen Hochschränke „versteckt“. Die ausgewählte Holzoberfläche schafft eine leichte, nordische Atmosphäre. Der Küchenstauraum tritt als solcher völlig zurück und geht fließend in die Wandoberflächen des Wohnbereichs über.

SIEMATIC MultiMatic

Individuell und hochflexibel. Viele Menschen wünschen sich bereits kurze Zeit nach dem Küchenkauf mehr Stauraum – außer sie haben sich für eine SieMatic entschieden, denn hier steckt mehr drin: MultiMatic, ein hochflexibles Innenausstattungssystem, das sich individuell zusammenstellen, verändern und ergänzen lässt – jederzeit, problemlos und von Ihnen selbst. Es sorgt für eine individuelle Einteilung des Innenraums und die sinnvolle Sortierung der Gegenstände. So gewinnen Sie um bis zu 30 Prozent mehr Stauraum.

FM Cameo Nuss

Eyecatcher. Die Cameo von FM präsentiert sich mit edlem Nussfurnier in Kombination mit Relief-Fronten im Farbton „Panna“. Die Inselhaube Marke FM mit Relief-Fronten und Glasseitenteilen fungiert als Blickfang. Der Wohnraum ist ebenfalls mit Elementen aus dem FM-Programm gestaltet.

LEICHT Tocco Timber

Neue Optik. Diese Küche ist Teil der Raumarchitektur, raumtrennend und offen zum Wohnraum zugleich. Drei ganz unterschiedliche Materialien geben hier den Ton an: matt lackiertes Holz, mattes und glattes Resopal sowie glänzendes, beleuchtetes Glas. Die besonders natürlich wirkenden „Timber“ Echtholzfronten in „Kupfereiche“ mit einer auch fühlbar sägerauen Strukturoberfläche bei den flächenbündigen Hochschränken schaffen einen wohnlich warmen Raumhintergrund. Samtmatte Resopal-Schichtstoffoberflächen im Farbton „Magnolie“ betonen die übereck-angelegte Arbeitsinsel, die in eine offene „Durchreiche“ übergeht und so auch hier den Blick in den Wohnraum ermöglicht.

FM Matera/Intra

Designtraum. Die moderne Massivholz-Rahmenfront in Birke Natur getönt wie auch die Oberschränke mit edelstahlfarbigen Aluminiumrahmen mit attraktiver Innenbeleuchtung ziehen alle Blicke auf sich. An die Kochinsel angebaut ist ein Ansetztisch, der den Übergang zum Wohnbereich bildet. Die weißen Kunststofffronten werden mittels Lasertechnologie perfekt verarbeitet.

EWE Ultima

Coole Optik. EWE Ultima präsentiert sich im Dekor „Arktis“ mit edelfurnierten Holzfronten in Nuss kombiniert. Sie besticht durch hochwertig beleimte Fronten, die mittels neuester Lasertechnologie absolut sauber verarbeitet werden. Die neuen EO Regalsysteme und die 12 cm starke Leichtbau-Massivholz-Thekenplatte sind weitere Features.

Lebensraum Küche

Verbindung von Wohn- und Kochbereich

Lebensraum Küche

Nordischer Stil einer Küche
(SieMatic SE 5005 L)

Lebensraum  Küche

SieMatic MultiMatic

Lebensraum Küche

Komfortable Stauraumlösungen

Lebensraum Küche

Küche aus edlem Nussfurnier von FM

Lebensraum Küche

Raumtrennende und offene Küche von LEICHT

Lebensraum Küche

Moderne Designküche von FM

Lebensraum Küche

Arktische Optik einer Küche von EWE



MHK Küchenspezialist

Hier finden Sie uns

Starke Partner

Das Interior Designstudio reginaplaza, Bad Fischau
L. Wanzenböck GmbH Decor + Wohnen, Leobersdorf
Schütz GmbH Küche und Wohnen, Marz
Reinhard Ringhofer Design zum Leben, Friedberg
D.sign Dinbauer GmbH, Dechantskirchen
Wohnstudio Hochrainer Hochrainer GmbH, Baden
luxhome GmbH Lukas Karner, Grafendorf bei Hartberg
Wolfgang Haderer Wohnatelier & Wohnstudio, Oberpullendorf
Manfred Herbst Möbel mit Pfiff, Birkfeld
Horvath & Horvath E.U. Tischlerei & Handel, Mannersdorf am Leithagebirge
Küchen a la carte Ziegelbauer e.U. Ing. Lucas Ziegelbauer, Wien
Küchenstudio Zipplan e.U. Dipl. Ing. Paulina Zipfel, Schwechat
Josefine Bucher MöbelhandelsgmbH Küchendesign, Wien
SieMatic am Schubertring, Wien
Bosch Küchen Design, Wien
SieMatic im stilwerk, Wien
Diana Küchenstudio Pellet, Wien
Tischlerei Winter GmbH & Co KG, Fladnitz an der Teichalm
Margit Örtel  O.M.K, Wien
Faulmann & Faulmann Küchen, Wien